Feugiat nulla facilisis at vero eros et curt accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril.
+ (123) 1800-453-1546
info@example.com

Related Posts

+43 (1) 982 41 21 office@allergiezentrum.at
Hütteldorferstraße 46, A-1150 Wien barrierefrei: Hütteldorferstraße 44
Mo + Do: 8-12 und 13-18 / Di + Mi: 8-12 und 14-19 / Fr: 8-12 Sa&So: geschlossen

Ich bin Birkenpollenallergiker und habe aber auch Beschwerden, wenn ich zum Beispiel einen Apfel oder Karotten esse. Bin ich nun auch darauf allergisch?

Bei vorhandenen inhalativen Allergien können auch Lebensmittel im Zuge einer Kreuzreaktion eine Rolle spielen. Dies bedeutet nicht, dass Sie darauf eine primäre Nahrungsmittelallergie haben, sondern ihr Körper verwechselt die ähnlichen Proteinstrukturen im Lebensmittel mit jenen in den Pollen und reagiert mit Allergiebeschwerden. Durch eine Veränderung der Konsistenz oder durch Erhitzen des betroffenen Lebensmittels können Beschwerden im Zuge einer Kreuzreaktion manchmal verhindert werden. Wir empfehlen hierfür eine ausführliche Ernährungsberatung um nähere Details der Umsetzung zu besprechen.