Feugiat nulla facilisis at vero eros et curt accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril.
+ (123) 1800-453-1546
info@example.com

Related Posts

+43 (1) 982 41 21 office@allergiezentrum.at
Hütteldorferstraße 46, A-1150 Wien barrierefrei: Hütteldorferstraße 44
Mo + Do: 8-12 und 13-18 / Di + Mi: 8-12 und 14-19 / Fr: 8-12 Sa&So: geschlossen

Custom icon Private Leistung

Molekulare Allergiediagnostik

Der Chip-Test ist ein innovativer Bluttest, der die gleichzeitige Prüfung auf über hundert Allergen-Moleküle (Ausnahme Arzneimittel) in einem Durchgang ermöglicht. Mittels ALEX-Chiptest können knapp 300 Allergene und mittels ISAC-Chiptest 112 Allergene identifiziert werden.

Test

Nicht immer ist es notwendig so viele Allergene gleichzeitig zu bestimmen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin, ob dieser Test für Sie geeignet ist, oder einer gezielten IgE-Testung (ImmunoCAP) der Vorzug zu geben ist.

Wichtig

Bitte beachten Sie, dass die Kosten für den Chip-Test nicht von der Krankenkassa übernommen werden und daher privat verrechnet werden müssen.</p> <p>Bitte beachten Sie, dass diese speziellen Laboruntersuchungen immer nur nach einem erfolgten Arztgespräch durchgeführt werden. Dieses Arztgespräch wird entweder privat verrechnet oder von der Krankenkassa bezahlt (dazu bitte die E-Card sowie einen gültigen Überweisungsschein vom/von der praktischen Ärzt*in oder Fachärzt*in mitbringen).

Frühzeitige Behandlung

Lassen Sie sich sich von Ihrem/Ihrer Ärzt*in zu einem Allergietest bei uns überweisen, jedoch sollte man in den letzten 3 Tagen keine Allergiepräparate eingenommen haben, wenn man sich testen lassen möchte. Wird eine Allergie nicht frühzeitig behandelt, ist oft mit einer Zunahme der Empfindlichkeiten zu rechnen.